Bettzelt fördert Schlaf Bente

Bettzelt fördert Schlaf Bente

Bente kann nicht in einem normalen Bett ohne erhöhte Bettkante schlafen. Außerhalb des Hauses ist das ein Problem. Stümperei mit verschiedenen Betten und Ärger mit der Krankenkasse sind zwei wichtige Punkte, warum sich ihre Eltern Iris und Michaël nach sorgfältiger Abwägung aller Alternativen für CloudCuddle entschieden haben. Wie sie selbst sagen: “Weil es das sichere, einfache und zuverlässige mobile Bett ist. Denn auch wir wollen das Beste für unsere Tochter”.

ÄRGER, ÄRGER, ÄRGER

Bei jemandem übernachten, ein Ausflug fürs Wochenende, in den Urlaub fahren… Iris kennt auch den damit verbundenen Ärger. Jedes Mal durch die gleiche Mühle. Unterschrift des Kinderarztes, Krankenversicherung beantragen, ein Bett bekommen, das Ihnen nicht wirklich hilft, sich selbst eine Alternative zusammenstellen. Stress und Kummer … es gab immer etwas … “Es muss doch möglich sein, das anders zu machen”, dachte Iris und begann sich weiter zu orientieren.

REGELN SIND REGELN

“Wir wollten zuerst ein anderes mobiles Bettzelt ausprobieren. Dieses war zwar viel billiger, aber es erwies sich als erfolglos und war nicht sicher. Und dabei ein Rätsel es aufzubauen . Bente schlief halbwegs der Nacht zwischen Netz und Matratze. Ist das was wir wollen, fragten wir uns? Nein, das ist nicht unsere Präferenz”.

Iris hatte bereits von einer Mutter eines Jungen aus Bentes Klasse von dem Produkt CloudCuddle gehört. Aber der Preis hielt sie zunächst auf. Nach reiflicher Überlegung entschied sie sich, trotzdem ein Schnupperwochenende zu buchen. Sie wollte den ganzen Ärger loswerden, aber auch sicher sein, dass es sicher genug war. Sie prüfte die Möglichkeiten für eine Entschädigung. Und wenn das nicht klappen würde, wollte sie gegebenenfalls den freien Raum der WLZ nutzen. Sie findet die starre Haltung der Versicherer unverständlich. “Der Kauf oder die Miete von CloudCuddle ist sogar günstiger als das Standardangebot. Aber ja, CloudCuddle steht nicht auf der Liste der großen Anbieter, also nein, das können sie nicht kompensieren. Die Antwort lautet immer: “Regeln sind Regeln”.

UNUNTERBROCHEN SCHLAFEN, WAS FÜR EIN GESCHENK!

“Hörst du das”, sagte Iris zu ihrem Mann Michaël, als Bente zum ersten Mal im CloudCuddle war. “Es ist ruhig! Kein Geschrei, kein Gebrüll. Sie ist ruhig, vielleicht schläft sie schon”. Bente hat eine seltene Chromosomenanomalie (22q13), die dazu führt, dass sie einen schlaffen Rumpf hat und noch nicht in der Lage ist, sich ohne Hilfe aufzusetzen. Wenn sie sich nicht gut hinlegt, wird sie nachts regelmäßig gehört. Die Nacht ununterbrochen schlafen ist immer ein Geschenk für ihre Eltern.

WIE EINE SCHNURRENDE KATZE

Bentes Reaktion auf CloudCuddle hat Iris etwas überrascht. “Sie war sofort ruhig und hat in beiden Nächten des Schnupperwochenendes gut geschlafen”. Normalerweise wirft sie sich im Bett ziemlich hin und her, und morgens finde ich sie völlig verdreht im Bett.  Im CloudCuddle hatte sie sich zusammengerollt wie eine Katze, zufrieden schnurrend die gerne noch etwas länger schläft.

IT’S ALL IN A NAME

“Bente ist eine fröhliche kleine Dame, es sei denn, sie hat zu wenig Schlaf bekommen. Das merken wir sofort. Am Schnupperwochenende hatte sie so gut geschlafen, daβ sie für einen neuen Tag bereit war, superglücklich und gut gelaunt. In ihrer Klasse erzählte ich von dem CloudCuddle und eine Lehrerin sagte: “Oh, hier haben wir es auch”; ich sah mich um, aber ich sah es nicht stehen…. Sie zeigte auf eine Kuschelwolke. Its all in a name. Und jetzt bin ich auch besonders glücklich”, so Iris abschließend. “Die Gemeinde hat unserem Antrag zugestimmt. Es ist nicht von selbst gegangen, aber ich bin froh, daβ ich diesen Teil des Streites jetzt hinter mir lassen kann.”